Mittwoch, 24 April 2024

weihnachtsspiel 2023

Weihnachtsspiel der Hans-Carossa Grund- und Mittelschule

Am Mittwochvormittag waren die Eltern und Mitschüler der auftretenden Kinder zum Weihnachtsspiel in die Aula der Hans-Carossa Grund- und Mittelschule geladen. Die Elternbeiräte sorgten wieder für das leibliche Wohl. Rektorin Karolina Schober begrüßte die Zuschauer. „Es ist toll, dass Sie sich Zeit genommen haben heute zu kommen“, sagte sie. Ihr besonderer Gruß galt Bürgermeister Martin Hiergeist, Kämmerin Katrin Firlbeck, der Leiterin Kathrin Hippmann und die Leiterin der Heilpädagogischen Tagesstätte Gabi Boiger. Den Programmstart übernahm die inklusive Theater AG mit der Performance: „In der Weihnachtsbäckerei“, die Klasse 2b hatte das Gedicht „Nikolaus – ABC“ (Foto) aufgearbeitet, die Klasse 2c sang für das Publikum „1-3-3-4 Christmas is right at the door“. Das Gedicht „Wir beschenken das Christkind“ hatte die Klasse 2a und GS4 einstudiert, „Jingle Bells“ sang die Chor AG, die dritten Klassen sangen im Verbund „Rudolf the rednosed Reindeer“ und „Santa Claus is coming to town“. Die Klasse 5a und MS2 führten den Tanz „Merry Christmas everyone“ auf. Die Klassen 5a, 6a und MS2 sangen für ihre Zuhörer „Eine kleine Kerze“ und den Abschluss bildete die Offene Ganztagesschule mit dem Lied „Dicke rote Kerzen“.  

 

 

 

 

 

 

 

 


 

   

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.