Mittwoch, 24 April 2024

IMG 9513

Lesen verbindet! - Mittelschüler lesen Grundschülern und Lebenshilfeschülern vor

 

Unser Jahresmotto „Lesen verbindet“ wird an unserer Schule mit einer tollen Aktion unterstrichen.

Im Rahmen einer Lesepatenschaft zwischen der 7. Jahrgangsstufe von Konrektor Daniel Hafner mit den zwei 2.Klassen und der GS4 der Grundschule und Lebenshilfeschule lesen Siebtklässler jeden Mittwoch in den Grundschulklassen vor. Aktuell wird das Buch „Die kleine Hexe“ von Ottfried Preussler gelesen, welches die Lehrerinnen der beiden zweiten Klassen Frau Hiergeist und Frau Krinner nach pädagogischen Kriterien dazu ausgesucht hatten.

Die Mittelschüler besuchen dazu immer zu zweit die Grundschulklassen und lesen den Kindern mehrere Kapitel vor. Bilder aus dem Buch unterstützen dabei die Anschaulichkeit der Geschichte.

Die zweiten Klassen und die GS4 unter der Leitung von Frau Kagerer werden im Rahmen der Schulkinowoche „Die kleine Hexe“ als Film ansehen.

Dieses Projekt fördert die Konzentrationsfähigkeit der Grundschüler und die Lesefertigkeit der Mittelschüler. In Zukunft ist auch angedacht, dass die Grundschüler den Mittelschülern vorlesen werden und sich so beweisen dürfen. Insgesamt läuft das Projekt nun die zweite Woche und findet bei allen Beteiligten große Begeisterung.

Also: „Verbinden wir uns weiter!“

 

 IMG 9510  IMG 9508

 

 

 

 

 

 


 

   

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.