Montag, 15 Juli 2024

   

An der Hans-Carossa-Mittelschule in Pilsting organisierte Klassenlehrerin Frau Wurm einen Informationstag, bei der Eltern der Klasse 6a die Möglichkeit hatten, ihre Berufe vorzustellen. Dieses Ereignis bot eine tolle Möglichkeit für die Schüler, um direkten Einblick in verschiedene berufliche Laufbahnen zu erhalten und ihre vorbereiteten Fragen zu stellen. Die Kinder zeigten großes Interesse und Engagement, was den Tag zu einem vollen Erfolg machte.

Die vorgestellten Berufe waren vielfältig und spiegelten die breite Palette an Karrieremöglichkeiten wider, die den Schülern offenstehen. Eine Krankenschwester gab Einblicke in den medizinischen Bereich und die Bedeutung von Fürsorge und Empathie im Gesundheitswesen. Zwei Mitarbeiter von BMW teilten ihre Erfahrungen aus der Automobilindustrie und zeigten den Schülern, dass es in einem Betrieb viele verschiedene Arbeitsfelder gibt. Ein Vertreter der Firma Krones konnte den Schülern die Welt der Verpackungs- und Abfülltechnologie näherbringen, während eine Verwaltungsfachangestellte über die Bedeutung organisatorischer Fähigkeiten in einem Altenheim sprach.

Solche Veranstaltungen sind von unschätzbarem Wert, da sie nicht nur das Interesse der Kinder an verschiedenen Berufsfeldern wecken, sondern auch das Verständnis für die praktische Anwendung des in der Schule Gelernten fördern. Sie inspirieren die Kinder, ihre eigenen beruflichen Ziele zu erkunden und zu verfolgen.

berufe 1  berufe 2 

berufe 3

 


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM

Hans-Carossa-Grund- und Mittelschule  |   Lindenstraße 1  |   94431 Pilsting  |   T: 0 99 53 / 9 32 03-0  |   F: 0 99 53 / 9 32 03-19  |  E: volksschule@vs-pilsting.de



Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie unter Datenschutz.